Spa wie es war

„Rodriguez macht es vor, und wir machten es nach“ Die unaufhaltsamen Fortschritte in der Rennwagen-Technologie erhöhten auch die Durchschnittsgeschwindigkeiten in Spa-Francorchamps in den 60er Jahren horrend weiter – auf einer …

Sensationelle Trainingszeit am Nürburg-ring 1967: Mit 8.04,1 Minuten im Lotus 49-Cosworth war Jim Clark über neun Sekunden schneller als jeder andere

Porträt: Jim Clark

„Jim will ‘P1plus 100’ sehen“ Für seine 25 Grand Prix-Siege in Weltmeisterschaftsläufen, die einige Zeit Weltrekord waren, brauchte Jim Clark weniger als sechs Jahre…