Grand Prix de Monaco Historique 2024: Die Krönung des Historischen Motorsports
Grand Prix de Monaco Historique 2024: Die Krönung des Historischen Motorsports
Jean-Pierre Jabouille und der „jour de gloire“
Jean-Pierre Jabouille und der „jour de gloire“
SOLITUDE REVIVAL 2022 – verdammt lang her…
SOLITUDE REVIVAL 2022 – verdammt lang her…
previous arrow
next arrow
Magazine Banner Ausgabe 60
Jetzt bei uns im Shop und im Handel erhältlich!

Austrian Historic – Masterminded

Die Masters mit vier Renn-Serien haben ihren Reiz nun auch in der Steiermark gefunden und feierten mit der Austrian Historic auf dem Red Bull-Ring eine Premiere. Rund 8000 Fans kamen auf ihre Kosten, wenngleich einige Starterfelder noch etwas schütter ausfielen, was wohl auf die Entfernung zu ihrem „homeland“ zurückzuführen ist.

Die Gruppe C Ära

2022 jährte sich zum 40. Mal die Gründung der Gruppe C-Weltmeisterschaft. Bis heute wecken die Sportprototypen große Begeisterung bei den Zuschauern. Das Gruppe C-Revival im vergangenen Jahr im Rahmen der Bosch Hockenheim-Historic hat jüngst wieder deutlich gemacht, wie groß die Begeisterung für diese Sportwagen immer noch ist.

Über Curbs historischer Motorsport Magazin

CURBS ist das deutschsprachige Magazin ausschließlich zum Thema Historischer Motorsport. Das Magazin wird alle zwei Monate in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Benelux-Ländern und Italien veröffentlicht. Es enthält ausführliche Berichte zu Rennen und Meisterschaften, präsentiert detailliert beschrieben historische Rennwagen und Rallye-Fahrzeuge.

CURBS stellt Fahrer, Fahrzeug-Eigentümer und Rennserien-Veranstalter vor, lässt die engagierte Industrie und Fahrzeug-Aufbereiter zu Wort kommen, leuchtet den Background aus und befasst sich intensiv mit den Themen aus der Motorsport-Historie welche letztlich den Historischen Motorsport, wie er sich uns heute darstellt, begründen. Wir sind bei jedem Heft mit großer Begeisterung, viel Herzblut und auch Emotionen -bei der Sache. Darüber hinaus bieten wir Ihnen hiermit sehr gerne „CURBS“ als versierten Kooperations-Partner und geeignetes Umfeld für das was Sie in der Szene des Historischen Motorsports kommunizieren möchten an.

So wie CURBS auf der Rennstrecke unverzichtbar sind, so sind wir für den Classic-Motorsportler und für die, die sich für diesen wunderbaren Sport interessieren, unverzichtbar.

Das aktuelle CURBS Magazin erhalten Sie im Zeitschriftenhandel, im Bahnhofs- und Flughafenbuchhandel sowie im Kiosk. Derzeit finden Sie uns in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in den Benelux-Staaten und in Italien.

CURBS verkörpert wie kein anderes Magazin die Erlebniswelt des Historischen Motorsports. Wir berichten über Motorsport-Events, berichten über Größen der Motorsportgeschichte und geben Insiderwissen weiter, ein weiterer Schwerpunkt sind unsere detailierten Berichte über historische Motorsportfahrzeuge.