Vom ersten Start an dort war Le Mans eine ausgesprochene Spezial-Disziplin des Jürgen Barth: hier 1971 im Porsche 911 EC als Zweiter bei den GTs

Jürgen Barth

Jürgen Barth: Man muss sein eigenes Rennen fahren und die Technik verstehen Jürgen Barth ist unter den Rennfahrern jemand, der den Motorsport aus beinahe jedem Blickwinkel betrieben, begleitet, gestaltet oder …

Sensationelle Trainingszeit am Nürburg-ring 1967: Mit 8.04,1 Minuten im Lotus 49-Cosworth war Jim Clark über neun Sekunden schneller als jeder andere

Porträt: Jim Clark

„Jim will ‘P1plus 100’ sehen“ Für seine 25 Grand Prix-Siege in Weltmeisterschaftsläufen, die einige Zeit Weltrekord waren, brauchte Jim Clark weniger als sechs Jahre…